Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Chillen am RheinuferChillen am Rheinufer

 

 

 

 

 

 Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Tourist Mainz On Tour

Bildergalerie

 Tourist Mainz  Annie & Rolf on Tour


 September 2019 in der Normandie Frankreich 

Natur, Meer, Wind, Garnelen und Cidre, heimische leckere Produkte auf den Märkten und qualitativ gute Kleidung, Spaziergänge am Strand, Muscheln sammeln, Sonne genießen, ja Sonne im September, ein Land wo man bleiben möchte, wunderschöne typische Häuser, wo man leben möchte.. 

ja Normandie lohnt sich!

die Autobahn bis dorthin glatt wie ein babypo, wenig Verkehr, ca.50 euro Gebühren was solls,  ich will wieder hin

und wichtig !!! 

die wunderschönsten gotischen Kirchen Frankreich

Reims, Chartres, Coutances

 

 


 

 

Worms

Dort haben wir die Basilika Minor unter Anleitung von Heike S von City-Tours besichtigt. 

Es war lehrreich, interessant und komplettiert unser Wissen über die verschiedenen Basiliken von Rheinland Pfalz. Das wird zu unserem Thema werden, denn es birgt interessantes Wissen, wenn man die Skulpturen näher betrachtet und sich ein Bild über die Vergangenheit und das Mittelalter macht.

 

Mallorca: das Monastere Bonany bei Petra

Aufgrund der Empfehlung eines Reiseführers waren wir dort.  In einer Dürreperiode haben die Menschen zu Maria gebetet. Ihre Wünsche wurden erhört. Bonany bedeutet gutes Jahr..   Ein eindrucksvolles schlichtes Gebäude mit starker Wirkung mit den offenen Toren..

Mich hat es wahrhaftig "geflasht"- Die mystische Atmosphäre ist noch wichtiger als das wunderschöne Panorama. Ein Weg dorthin hinterlässt Spuren. Unbedingt hingehen, Herz öffnen, heilend.

 

Andalusien März 2019

Anlässlich des Flamenco Festivals waren wir gerade in Jerez. Das Theater Puro Arte in der Calle Madre de Dios  unbedingt besuchen!

Wir haben die Freundlichkeit und Einfachheit des spanischen Lebens genossen. Mitten drin unter der Bevölkerung war es schön, sich treiben zu lassen, in Tapas Bar und Flamenco zu hören. Die Bucht von Cadiz ist sehr schön, Puerto Santa Maria, feiner Sand, einige Palmen laden zum Verweilen. Auch das Wetter im März war top. Wir empfehlen hierher zu kommen, denn die Menschen leben vom Tourismus. Die Preise sind sehr angenehm.